Vorwort PDF Drucken E-Mail

27.Februar 2020

Liebe  Modellbaufreunde,

lange Zeit habe ich hier nichts mehr geschrieben. Vielleicht ist es aber nun wieder einmal Zeit, einige Worte zu posten. Mir ist esaufgefallen, dass es in unserem Onlineshop wiederholt zu Mengenüberschreitungen gekommen ist. Dafür kann man niemanden verantwortlich machen. Die Mengenüberschreitung entsteht dann, wenn bei einem Produkt nur noch ein Stück im Bestand vorhanden ist, der Kunde jedoch zwei Stück bestellt. Der Shop bucht dann ins Minus. Leider jedoch berücksichtigt das System dieses Minus nicht und behandelt den Minus-Artikel so, als wäre er im Bestand. Das führt nun dazu, daß bei  einer weiteren Bestellung der nächste Artikel ebenfalls akzeptiert wird. Der Kunde bekommt davon also nichts mit. Erst bei der Bearbeitung des Auftrages stelle ich dann fest, daß kein Bestand im Lager ist und muss händisch den Bestand auf 0 stellen, damit niemand mehr bestellen kann. Das ist kein schöner Zustand, jedoch aufgrund des Alters unseres Shops nicht zu ändern. Durch die Vorausrechnung erfahren Sie, daß der betr. Artikel eben nicht mehr lieferbar ist. In diesem Zusammenhang bitte ich darum, daß Bestellungen mit größeren Mengen eines bestimmten Artikels zuvor via Mailanfrage mit mir abgestimmt werden sollten.

Ich werde die Produktpalette zukünftig schwerpunktmäßig auf Modelle nach älteren Vorbildern (60iger bis 80iger Jahre) ausrichten. Darüber hinaus wird es deutlich weniger Nachproduktionen kompletter Bausätze geben.

Das ist erstmal das Wichtigste in Kürze. Bitte sehen Sie es mir nach, daß die Bearbeitungszeit auch in Zukunft sehr langsam sein wird. Zudem hat sich auch die Situation bei unserer Poststelle nicht verbessert. Diese hat weiterhin täglich nur für eine Stunde geöffnet. Dafür kommt man mir bei der Entgegennahme der Paketsendungen regelmäßig zur Hilfe, was auch einmal herausgestellt werden sollte.

Für Rückfragen per e-Mail oder Telefon bin ich gern da.

Ihr Reinhard Merlau

 

Aktuelle News:

 

Wichtige Information:

Die Mehrwertsteuer wird in Deutschland befristet für die Zeit vom 01. Juli bis zum 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7% auf 5% gesenkt.

Wir haben unser EDV System entsprechend angepasst und geben die Mehrwertsteuerreduzierung an unsere Kunden weiter.

Unsere Rechnugen werden ab dem 01.07.2020 die dann gültige MwSt. in Höhe von 16 % bzw. 5% ausweisen.

 

 

N E U E  PRODUKTE (solange der Vorrat reicht): 

05.001.018 TroLF 2000, Magirus-Deutz 150D10A, Total, Flughafen Düsseldorf und Köln

 

05.003.126 Gasschutzwagen GSW, MB L319, Metz, BF Frankfurt

05.007.007 SW 3000-T, MB-LP911, Berger, WF Farbwerke Hoechst (ca 1970)

02.013.128 Umbausatz RW 3 Magirus Eckhauber mit Zubehörteilen

Brekina-Bausätze DLK, TLF und LF in weiß verfügbar (siehe Großserienmodelle)

Ab sofort sind wieder verfügbar (solange der Vorrat reicht):

05.002.018 H-TLF 24/25, MB 1428, Bachert, Flugh.Frankfurt

05.003.026 Bahn-LF 24/16, Iveco-MK, Magirus

05.003.032 LF16, MB LF 322, Metz, BF Frankfurt

05.003.101 TLF20/40, MAN-TGA, Rosenbauer, BF München (neuer Aufbau

05.003.141 LHF20/16DLS, MAN-TGM, Rosenbauer, Berliner Feuerwehr

05.003.142 M 32-L-AS n.B.-HZL, Iveco, Magirus, z.B. BF München

11.050.021 Umbausatz für WLF mit Ladekran, Kinematik mit Abstützung

 

Verschiedene Produkte werden nicht mehr nachproduziert, um das Gesamtprogramm überschaubarer zu machen . Der Abverkauf erfolgt solange der Vorrat reicht.

Bei Restposten ist eine Reklamation ist aufgrund des vergünstigten Preises nicht möglich. Sie finden diese Produkte unter der Rubrik: Modellbausätze / Restposten

Änderungen der letzten zwei Monate sind blau gekennzeichnet

Letzte Änderungen auf der Homepage: 26. Mai 2020: Shop

 

Bitte beachten Sie

Gegenwärtig liegt die durchschnittliche Bearbeitungszeit bei Verfügbarkeit der Ware bei 4-5 Wochen.

Höhere Temperaturen schränken meine Bewegungsfähigkeit zur Zeit wieder stark ein. Das hat auch Auswirkungen auf die Auftragsbearbeitung. Für jeden Auftrag muss geprüft werden, ob Ware vorhanden ist, weil unser veraltetes Shopsystem uns keine zuverlässigen Mengendaten liefert.

 

Sie können Ihre Bestellung auch per e-Mail oder per Post aufgeben. Sie sind nicht gezwungen, das Shopsystem zu nutzen. Nehmen Sie jedoch bitte unbedingt Abstand von telefonischen Bestellungen. 

Bitte informieren Sie sich in jedem Fall zuvor in unserem Onlineshop über die Verfügbarkeit des gewünschten Modells. Wenn das Button "Jetz kaufen" nicht angezeigt wird, ist das Modell auch nicht verfügbar.

Eine Bestellung außerhalb des Shopsystems ist dann ebenfalls zwecklos.  Bitte geben Sie bei jeder Bestellung eine vollständige Adresse mit gültiger Hausnummer an. Ein Versand kann nur an eine vollständige Anschrift erfolgen. Danke.

 

 

Decals: Unseren Bausätzen liegen meistens KEINE Abziehbilder bei. Ausnahme: Bausatzreihe nach Vorbildern der Flughafenfeuerwehr Frankfurt am Main.           

Beachten Sie bitte unsere entsprechenden Shop-Hinweise: D+ heißt mit Decals, D- heißt ohne Decals. D+ heißt, es liegt ein Standarddecal (nicht auf das jew.Produkt zugeschnitten) bei.

Innerhalb des Programms der Firma M.B.S.K. in Duisburg finden sich mittlerweile zahlreiche Decals, die ganz speziell auf RMM-Bausätze abgestimmt sind. Bitte informieren Sie sich unter

http://shop.m-b-s-k.com/Decals-Beschriftungen---Markierungen/Decalsaetze-fuer-RMM-Reinhard-Merlau-Bausaetze/

Einzelkäufe in Verbindung mit Waren aus dem RMM Sortiment können bei RMM mit bestellt werden. Größere Mengen MBSK-Decals sollten bitte direkt bei MBSK bestellt werden.